Praying Pumpkins

„If there is a God, I know he likes to rock.“

Smashing Pumpkins: „If there is a God“ (0:06), auf: Machina II/The Friends and Enemies of Modern Music (2000).

The Smashing Pumpkins, gegründet 1987 und 2006, sind eine der größten Alternative-Rockbands, die Gott auf der Erde Krach machen lässt. Billy Corgan, Chef-Glatzkopf, Gitarrenguru, Songschreiber und Sänger der Gruppe aus Chicago, hatte 2000 ein göttliches Geschenk an seine Fans zu verteilen: Kurz vor der (vorläufigen) Auflösung der Band brachte er ein Abschiedsalbum heraus, das er seinen Rockjüngern kostenlos im Internet zugänglich machte, weil die Plattenfirma zuvor herumgezickt hatte. Darauf befand sich dieser Song. Gott muss ihn wohl gehört (und Billys Flehen erhört) haben, denn schon wenige Jahre später hauchte er dem begnadeten Musiker die Botschaft ein, die Smashing Pumpkins doch bitteschön wiederzubeleben. Was Corgan dann auch tat, wenngleich mit neuen Kollegen. Und so sehnsuchtsrocken sie noch heute. Amen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s