Boris voll im Bilde

„Man legt sich niemals mit BILD an, oder man gewinnt Wimbledon!“

Boris Becker zur Kreditaffäre um Christian Wulff, via Twitter, 2.1.2012.

Boris Becker, jüngster Wimbledon-Gewinner und noch immer weit entfernt von der Altersweisheit, sucht sein Glück neuerdings als Heavy-Twitter-User. Also tippt er in sein Handy, was sein Hirn hergibt. Da geht es um Fußball („FARFAN fuer schalke soll zurueck nach peru gehen und DEMUT lernen“), Kino („Just watched MI with Tom Cruise ….where is the beef ?“), Familie („Cruisin with noah“) und eben Politik. Denn da kennt er sich aus. Also überall. Denn der Boris ist nicht nur mit der Besenkammer bestens vertraut, sondern auch mit der Welt. Immer voll im Bilde. Quasi.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s